Bewertung Instrumente

PMS kann mit einem breiten Spektrum an Instrumenten aus vielfältigen Anlageklassen umgehen. Für jedes Instrument beginnen die in PMS verfügbaren Möglichkeiten mit der Modellierung und der Erfassung der Instrumente im System und gehen weiter über mehrere Aspekte der Preisung und Bewertung bis hin zu einer Vielzahl von verschiedenen Funktionalitäten abhängig vom Instrument aus Bereichen wie Risikomanagement, Portfoliomanagement, Datenmanagement, Handel oder Berichtswesen.

In PMS stehen die nachfolgenden Modelle und Methoden für Instrumente zur Verfügung (Auszug):

  • Hull White 1-Factor Model
  • Hull White 2-Factor Model
  • Multi-Factor Monte Carlo
  • Finite Difference Methods
  • Libor Market Model
  • Analytical Barrier
  • Analytical Asian
  • Deterministic Methods
  • Cash Flow Discounting
  • Black Scholes
  • Barone Adesi
  • Buehler
  • Quasi Monte Carlo
  • Binomial Tree
  • Trinomial Tree
  • Turnbull Wakeman
  • Kenna-Vorst
  • Longstaff Schwartz
  • JP Morgan CDS Model
  • JP Morgan Unwind Method
  • ISDA Standard CDS Model
  • PSA Prepayment Model
  • Large Homogeneous Pool Model
  • Black
  • PDE Methods
  • Simulated Annealing
  • Garman-Kohlhagen
  • Cox-Ross-Rubinstein (Binomialmodell)

Möchten Sie detailliertere Informationen, dann kontaktieren Sie unseren Vertrieb, Telefon: +49(0)2 28-9 11 46-0 oder E-Mail.