Wohnimmobilienmarkt Deutschland und andere Rätsel

Zum Thema "Wohnimmobilienmarkt Deutschland - Swaps, Vorfälligkeitsentscheidung - und andere Rätsel" laden beck rechtsanwälte, Hamburg am

Donnerstag, 21. März 2013, 17:00 Uhr

in die
Bucerius Law School
Jungiusstraße 6
20355 Hamburg

ein.

Im Spannungsfeld des interessanten Veranstaltungsortes nehmen sich die Referenten der unterschiedlichen Gesichtspunkte und Betrachtungsweisen dieses Themas an, sowohl in einer bankkaufmännischen als auch juristischen Rückschau und mit einem Ausblick auf den Wohnimmobilienmarkt Deutschland.

Agenda

  • Immobilienmarkt Deutschland - Rückschau und Ausblick
  • Darlehnskündigung und Vorfälligkeitsentscheidung
  • Verlustreiche Swaps - Juristische Exit-Strategien
  • Der negative Marktwert bei Swaps
  • get together mit Umtrunk

Referenten

  • Herr Götz Vinnen, Donner & Reuschel Privatbank AG (www.donner-reuschel.de)
  • Prof. Dr. Kai-Oliver Knops, Universität Hamburg
  • Rechtsanwalt Lutz Tiedemann, beck rechtsanwälte (www.becklaw.de)
  • Nikolai Bukureschtliew, much-net AG (www.much-net.de)

Ihre Anmeldung können Sie bis 14. März 2013 unter seminar@becklaw.de vornehmen.

Zurück